Das Team präsentiert seinen Pokal und die Roboter. Bilder von CREATIV PICTURE – Heinz Werner Lamberz
Das Team präsentiert seinen Pokal und die Roboter. Bilder von CREATIV PICTURE – Heinz Werner Lamberz

Technik Clever Robotik

Schüler der Unter- und Mittelstufe:

Jan Tienemann, Kay Schneider. Finn Breuer, Aaron Bracht 

Das zur Zeit erfolgreichste Team des CJD: Im Schulajhr 2013/14 wurden die Turniere in Weil der Stadt, Bonn und Sankt Augustin überzeugend gewonnen. Gekrönt wurde die Saison durch den Gewinn der Deutschen Meisterschaft bein den German Open 2014 in Magdeburg, sowie dem 3. Platz bei der Weltmeisterschaft in Brasilien.

 

DTVM nach den German Open 2014 in Magdeburg
DTVM nach den German Open 2014 in Magdeburg

DTVM: die Technik von Morgen

Schüler der Mittelstufe und Oberstufe: Karl Welzel, Aaron Krahl,  Johannes Häfner und André Gilles.

Das Team tritt nach einer erfolgreichen Saison in der FLL 2011 in den folgenden Jahren im Soccer 1-1 an. Man belegte jeweils zweite Plätze bei den Turnieren vom AEG Sankt Augustin, Gymnasium Haan, im Deutschen Museum und an der IGS Rockenhausen. Die größten Erfolge sind bisher die Qualifikation mit einem 2. Platz in Sankt Augustin für die German Open 2013 und dort der 3. Platz bei den Deutschen Meisterschaften.

2015 hat man einen Soccer Open Roboter gebaut. Für 2016 ist eine WM-Teilnahme in Leipzig als Ziel gesetzt. 

Schlagzeilen

Größtes Soccer Event in Deutschland

Mit 23 angemeldeten Teams ist in diesem Jahr der Wettbewerb in Soccer 1-1 Standard Kit der größte Soccer Wettbewerb in Deutschland.

Termine

12.11.2017

FLL Generalprobe im Deutschen Museum Bonn

ZDI Arbeitskreis

03.12.2017

FLL-Regionalwettbewerb Königswinter in der Aula des CJD Königswinter

28..01.2018

Generalprobenturnier zum

RoboCup Junior Wettbewerb im Deutschen Museum Bonn

24.02.- 25.02.2018

Qualiifikationswettbewerb RoboCup Junior in Sankt Augustin